Strategische Unternehmensführung

Termine WS 2017/18

  • Als Lehrbuch wird für die Veranstaltung das Buch "Unternehmensführung", 5. Auflage von Dillerup/Stoi verwendet. Darin ist jeweils bis zum angegebenen Termin das entsprechende Kapitel als Vorbereitung durchzuarbeiten.Während der Veranstaltung werden Verständnisfragen besprochen, eine inhaltliche Diskussion geführt und Fallstudien bearbeitet. Daher ist eine gründliche Vorbereitung unumgänglich!
  • Das Buch ist in der Bibliothek vorhanden und im Semesterapparat eingestellt. Es kann auch zu den Sprechstunden direkt bei mir erworben werden.

#

Termin

Zeit 

Raum

Thema &  Vorzubereitende Kapitel

 

26.09.17

Vorlesungsfrei

03.10.17Vorlesungsfrei

01
02
03

10.10.17

13.15-14.45
15.00-16.30
16.45-18.15

A406

Unternehmensführung (1.1) + German Mittelstand + System der Unternehmensführung (1.3)Normative Unternehmensführung
Werte, Ziele, Kultur, Verfassung und Mission
Fallstudien Klee+Berg & Normativ bei Eder

17.10.17Vorlesungsfrei
24.10.17Vorlesungsfrei
31.10.17Vorlesungsfrei

04
05
06

07.11.17

13.15-14.45
15.00-16.30
16.45-18.00
A406

Grundlagen strategischer Unternehmensführung (3.1)
Strategische Planung und Kontrolle (4.2)
Wertorientierung (3.2)

0707.11.1718.00-19.30A406

Gastvortrag VDMA: Umfrageergebnisse zu Digitalisierungsprojekten
Referent: Jörg D. Scholtka
Digitalisierung ist in aller Munde. Doch, wo zuerst anfangen? Was digitalisieren? Wann ein solches Projekt aufsetzen? Eine Umfrage des Verbands Maschinen- u. Anlagenbau bringt Licht ins Dunkel 4.0

14.11.17Vorlesungsfrei
21.11.17Vorlesungsfrei
08
09
10

28.11.17

13.15-14.45
15.00-16.30
16.45-18.15

A406

Umweltanalysen (3.3)
11
12
13
05.12.1713.15-14.45
15.00-16.30
16.45-18.15
A406

Unternehmensanalysen (3.3)

14
15
16

12.12.201713.15-14.45
15.00-16.30
16.45-18.15
A406Strategien (3.4.)
Innovation (8.6)
17
18
19.12.201713.15-14.45
15.00-16.30
A406

Strategische Organisation (5.2)
Internationalisierung (8.5)
Fallstudien & Klausurtraining

23.12.17-07.01.18Vorlesungsfrei
19

NN - Schwarz Dienstleistung KG
Referent: NN von der Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm. Details

20Nachhaltigkeit und Tripple Bottom Lines
    Referent: NN
21

Financial Benchmarking: Identifikation von Wertsteigerungspotentialen
Referent: Tobias Witzemann von der Deloitte Consulting GmbH, Stuttgart, Details

 

 

 

Mo 20.11.2017 | 18:00 – 19:30 Uhr | Raum A406

Neues aus der Welt des Controllings | Schwarz Dienstleistung

Dr. Christian Groh | Schwarz Dienstleistung KG

 

 

Di 28.11.2017 | 18:00 – 19:30 Uhr | Raum A406

Data Warehouse als Basis für Controlling & Unternehmenssteuerung | ZIEHL-ABEGG

Marco Wied, Thomas Reicherter, Simon Reck

 

Wie sieht der Praxiseinsatz eines Data Warehouse in einem Industrieunternehmen aus.

Bereitstellung und Verarbeitung der Daten, Reporting und Analyse für Entscheidungsfindung

 

 

Di 05.12.2017 | 18:00 – 19:30 Uhr | Raum A409

Präskriptive Analytik – Projektansatz zur zielgerichteten Auswertung von Daten | KPMG

angefragt

 

 

Mo 11.12.2017 | 18:00 – 19:30 Uhr | Raum A409

Financial Benchmarking: Identifikation von Wertsteigerungspotentialen | Deloitte

Tobias Witzemann

 

Neben interessanten theoretischen Grundlagen werden eine Case Study für ein DAX-Unternehmen sowie eine Deloitte Performance-Studie für die Top500 Unternehmen in Europa vorgestellt.

 

 

Di 16.01.2018 | 18:00 – 19:30 Uhr | Raum A406

Erfahrungsbericht als CFO von Dr. von Weyhe |  SAP

Dr. Carl-Christian von Weyhe

 

Der/die CFO von morgen: Aufgrund welcher Trends werden sich seine / ihre Kernkompetenzen zukünftig verändern – und wie kann ich mein Studium darauf heute ausrichten? Erfahrungen und Tipps aus der Praxis.

 

22
23
24
09.01.201813.15-14.45
15.00-16.30
16.45-18.15
A406Fallstudien & Klausurtraining
Cases Präsentation SPO neu
25
26
16.01.201813.15-14.45
15.00-16.30
A406Fallstudien & Klausurtraining
Cases Präsentation SPO neu
xx.xx.2018

Klausur SPO alt